Functions

fiz-o-matic ist ein Open-Source-Projekt und der zugrunde liegende Code für jedermann zugänglich.

fiz-o-matic wurde speziell als fahrerorientiertes Informationssystem entwickelt.

fiz-o-matic wurde modular, flexibel und erweiterbar gestaltet.

Beispiel mit einen Alu Gehäuse
Fahr- und Fahrzeuginformationen

Für die Visuelle Ausgabe wird ein Display verwendet, das als OLED oder LCD ausgeführt wird. Das zur Anwendung kommende Display wird individuell je nach Fahrzeug und Verwendungszweck implementiert. Der Aufbau der Software erlaubt einfache Anpassungen der Informationsfunktionalitäten, die auf den Bedarf des Fahrers individuell ausgerichtet werden.

Bereits jetzt (Stand 04/2018) Implementierte Varianten werden sind z.B.

  • Uhr über GPS
  • Geschwindigkeitsanzeige über GPS
  • Trip Counter
  • Kühlmitteltemperatur mit Alarm
  • Kraftstoffvorratsanzeige mit Alarm
  • Drehzahlanzeige U/Min für Benziner
  • Logging der Daten auf SD-Karte
  • Temperaturanzeige von Außen- und Innentemperatur

Die einfachste Möglichkeit zur Erweiterung der Funktionalitäten führt über eine vorhandene I2C-Schnittstelle.

Implementierte Sensoren werden per Plug and Play erkannt und automatisch verarbeitet.

Durch den flexiblen Aufbau sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt.

 

Ortungs- und Kommunikationsfunktionen

fiz-o-matic wurde speziell als fahrerorientiertes Informationssystem entwickelt. Als Tripcomputer können Daten wie bei modernen Autos erfasst werden.

Das Herzstück ist ein 32Bit Mikroprozessor von Atmel und eine GSM und GPS Einheit. Mit diesen Hardware-Features ist neben der Ermittlung von Standort und Geschwindigkeit auch die Online-Überwachung des Fahrzeugs und eine Geo-Fence-Funktionalität möglich.

Mit einer App können die Informationen zur jeder Zeit online zur verfügung gestellt werden.

 

fiz-o-matic erfüllt damit die Grundanforderungen an eine stille Alarmanlage inkl. Kommunikation per SMS oder App.

Fahrdaten einer zurückgelegten Strecke können mit fiz-o-matic auf SD-Card (od. ähnlichem Speichermedium) aufgezeichnet und später ausgewertet weden.

App mit Karte

Die Verwendung von fiz-o-matic obliegt der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Nutzers. Für jegliche Schäden die durch Nachbau, Einbau oder Verwendung entstehen, wird keine Haftung übernommen